Menu
Menü
X

Aktuelles aus Hahn und Wingsbach und der Welt

Statement des Kirchenpräsidenten Volker Jung anlässlich des 75. Jubiläums des Grundgesetzes

Menschenmenge sowie Schriftzug "75 Jahre Grundgesetz" über schwarz-rot-gelbem Banner
Notfallseelsorger kümmert sich um verzweifelte Frau am Unfallort.
21.05.2024 cw

Notfallseelsorge feiert 20-jähriges Jubiläum

Am 29. Mai 2004 wurde die Notfallseelsorge im Rheingau-Taunus Kreis durch die beiden Evangelischen Dekanate Idstein und Bad Schwalbach ins Leben gerufen. Am 23. Juni feiert sie ihr 20-jähriges Jubiläum in Heidenrod.

erschiedene Talente werden für die Impulspostaktion gesucht, in Form einer Stellenanzeige mit fünf verschiedenen Berufenerschiedene Talente werden für die Impulspostaktion gesucht, in Form einer Stellenanzeige mit fünf verschiedenen Berufen
29.04.2024 ts

Gesucht: Ihr Talent!

In diesen Tagen erhalten alle evangelischen Haushalte in der hessen-nassauischen Kirche wieder besondere Post. Im Brief zur neuen Impulspost-Aktion der EKHN heißt es: „Willkommen unter den acht Milliarden Menschen auf diesem Planeten.

Matthias Schwarz
26.04.2024 ts

Schwarz: „Die Kirche muss auf der Seite der Betroffenen stehen“

Drei Monate ist es her, dass die ForuM-Studie zu sexualisierter Gewalt in evangelischen Landeskirchen veröffentlicht wurde. Ihr Ziel war es, systemische Risikofaktoren der evangelischen Kirche zu analysieren. Eine Erkenntnis daraus setzt die Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) nun um: Der Bedarf nach mehr Sensibilisierung ist groß.

Volker Jung
26.04.2024 ts

Kirchenpräsident: „Wir dürfen sexualisierte Gewalt nicht hinnehmen“

In seinem Bericht auf der in Frankfurt am Main tagenden Synode spricht Volker Jung, Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), über sexualisierte Gewalt in der Kirche, seine Einschätzung zu AfD-Mitgliedern in Kirchenämtern und die Rolle der Kirche in Kriegen in der Ukraine und in Nahost.

Segen auf den Segensbändchen in der Unionskirche
24.04.2024 cw

“Da ist so viel Liebe in der Luft“ - #trausegen bedient Sehnsucht der Menschen

[Idstein; 24.4.24; cw] Was eigentlich als kleine feine Aktion in Idstein zum „Ausprobieren“ gedacht war, entwickelte sich zum absoluten Renner und erfüllt anscheinend die Sehnsucht vieler Menschen. Initiatorin und Idsteiner Gemeindepfarrerin Dr. Daniela Opel-Koch hatte die Aktion „einfach heiraten - trausegen2go“ als erste Kirchengemeinde in der EKHN ins Leben gerufen. Fast 90 Paare kamen und ließen sich segnen, manche heirateten sogar, zum Teil 25 Jahre, nachdem sie sich hatten standesamtlich trauen lassen.

Stellenausschreibung Dekanatsjugendreferentin
16.04.2024 cw

Dekanatsjugendreferent:in gesucht

Das Evangelische Dekanat Rheingau-Taunus sucht einen Menschen, der als Dekanatsjugendreferentin oder Dekanatsjugendreferent mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchte. Lust dazu Freizeiten, Angebote zu machen, Jugendliche zu qualifizieren und Seminare anzubieten? Dann komm' in unser Team.

top